Aus der Praxis für die Praxis

Von Famulantinnen in der Neurochirurgie bis zu radiologischen Rotationen in die Lungenklinik: auf der hellsten Köpfe-Webseite berichten angehende Radiologinnen und Radiologen von ihren ganz persönlichen Erfahrungen und warum die Radiologie an so vielen Stellen unverzichtbar ist.

Aber auf dem Weg zu Facharzt stellen sich auch vielen Fragen: Wie lange ist die Ausbildungszeit, bis ich die Facharztprüfung absolvieren kann? Sind Weiterbildungszeiten aus anderen Disziplinen für den Facharzt Radiologie anrechenbar? Die FAQs des Redaktionsteams der hellsten Köpfe für die Radiologie beantworten viele davon.

Buch des Monats des Hellste Köpfe-Redaktionsteams

Mitglieder des Redaktionsteams der hellsten Köpfe für die Radiologie stellen vier Mal im Jahr ihre Buchtipps für angehende Radiologinnen und Radiologen vor. Die ausführliche Besprechung enthält eine Kurzbeschreibung und erläutert, für wen die Bücher gut geeignet sind. Oftmals sind sie passgenau für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung und für die Vorbereitung auf die Facharztprüfung gut geeignet.

Karriereplanung: Vorträge auf dem RöKo

Wie mache ich Karriere? Diese Frage wirft die Arbeitsgemeinschaft Methodik und Forschung auf dem Deutschen Röntgenkongress auf und lässt Radiologinnen und Radiologen vom ihrem Weg in die Führungsrolle berichten. Vom Ordinarius über die Chefärztin bis hin zur Radiologie in der Niederlassung werden berufliche Optionen beleuchtet.

Sobald das RöKo-Programm online ist, findet Ihr auf www.roentgenkongress.de im Programmverzeichnis mehr Informationen, wann die Karrieresession läuft.

Paper des Monats des Hellste Köpfe-Redaktionsteams

Jeden Monat erscheinen unzählige radiologische Publikationen – aber welche sind wirklich lesenswert? Das Redaktionsteam der Hellsten Köpfe wählt vierteljährlich Lesestoff für Assistenzärztinnen und -ärzte sowie Studierende aus.